Ihr Ansprechpartner

Stefania Bartholdy

Für Besuche und Anmeldungen setzen Sie sich bitte mit unserer Frau Bartholdy in Verbindung:

Europäische Schule Karlsruhe
Albert-Schweitzer-Straße 1
76139 KARLSRUHE
Deutschland

Tel. +49 7 21 6 80 09 72
Fax +49 7 21 6 80 09 50
e-Mail

        Mehr Information?

Für alle anderen Anliegen kontaktieren Sie bitte die zuständigen Ansprechpartner auf den jeweiligen Seiten! Vielen Dank!

Sie haben Ihr Kind/Ihre Kinder neu an der Europäischen Schule Karlsruhe angemeldet?

Alle wichtigen Informationen finden Sie unter "Neu hier?".

Die ESK

Als Individuum erzogen um in der Gemeinschaft zu handeln

Das Konzept der Europäischen Schulen wurde mit dem ursprünglichen Ziel ins Leben gerufen, vor allem Kinder von EU-Bediensteten, vom Kindergarten bis zum Abitur, in ihrer jeweiligen Muttersprache und gemäß ihrer nationalen Tradition zu erziehen.

Die Europäische Schule Karlsruhe vermittelt, als eine von allen EU-Mitgliedern kontrollierte, öffentlich-rechtliche Institution, ihren Schülern europäische Werte wie Offenheit, Toleranz und Demokratie.

Die Europäische Schule Karlsruhe wurde 1962 für die Kinder der Beamten der Europäischen Kommission – Gemeinsame Forschungsstelle – Joint Research Centre - ITU (Institut für Transurane, http://itu.jrc.ec.europa.eu) gegründet.

Heute hat sich die Schule geöffnet und bietet die Europäische Schulbildung auch Kindern aus europäischen und außereuropäischen Ländern an, deren Eltern nicht der Europäischen Kommission angehören.

Der Unterricht findet in den Muttersprachen – in drei Sprachabteilungen – vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur statt.

Insgesamt besuchen ca. 950 Schüler die Europäische Schule Karlsruhe, die eine von 14 Europäischen Schulen ist, die seit 1953 eröffnet wurden.