Ihr Ansprechpartner

Stefania Bartholdy

Für Besuche und Anmeldungen setzen Sie sich bitte mit unserer Frau Bartholdy in Verbindung:

Europäische Schule Karlsruhe
Albert-Schweitzer-Straße 1
76139 KARLSRUHE
Deutschland

Tel. +49 7 21 6 80 09 72
Fax +49 7 21 6 80 09 50
e-Mail

        Mehr Information?

Für alle anderen Anliegen kontaktieren Sie bitte die zuständigen Ansprechpartner auf den jeweiligen Seiten! Vielen Dank!

Die Europäische Schulen

Historie

Die erste Europäische Schule ist auf Initiative einer Gruppe von Beamten der EGKS und mit Unterstützung der Institutionen der Gemeinschaft sowie der luxemburgischen Regierung im Oktober 1953 in Luxemburg gegründet worden.

Diese Erziehungserfahrungen unter Einbeziehung von Kindern unterschiedlicher Nationalität und Muttersprache haben sich sehr bald für die betreffenden sechs Regierungen als erfolgreich erwiesen. Die Bildungsministerien arbeiteten in Bezug auf Lehrpläne, Auswahl der Lehrkräfte sowie Überprüfung und Anerkennung der erreichten Studienabschlüsse sehr eng zusammen.

Die Unterzeichnung des Protokolls machte die Europäische Schule Luxemburg zur ersten offiziellen Europäischen Schule. Die erste Europäische Abiturprüfung, die im Juli 1959 abgehalten wurde, öffnete den Abgängern den Weg zu den Universitäten der sechs Mitgliedstaaten.

Der Erfolg dieses gemeinsamen Erziehungsmodells ermutigte die Kommission der Europäischen Union und Euratom dazu, weitere Europäische Schulen an ihren jeweiligen Standorten zu gründen.